Workshop-Angebote der DGHWi

 

Die DGHWi nutzt das Potential ihrer Mitglieder und bietet langfristig je im Frühjahr und im Herbst Workshops an.

Die Workshops richten sich an wissenschaftliche Mitarbeiter/innen im Bereich der Hebammenwissenschaft und Lehrkräfte für besondere Aufgaben in Hebammenstudienprogrammen sowie an Studierende, die sich im letzten Semester eines Master- oder Diplomstudienprogrammes (Uni/FH) befinden.

Mitglieder sind aufgefordert an ihren Institutionen in ihrem Wissensgebiet einschlägige Workshops vorzuschlagen und in Abstimmung mit dem Vorstand der DGHWi bezüglich organisatorischer Fragen und Werbung zu realisieren.

Die Workshops werden ehrenamtlich geleitet; die Teilnahmegebühren fließen – abzüglich der entstandenen Kosten – vollumfänglich der DGHWi e.V. zu.


Methoden-Workshop zur Erstellung einer Potenzialanalyse für die Hebammenforschung

basierend auf Materialien des Deutschen Cochrane Zentrums Freiburg

voraussichtlich wieder im Herbst 2017
an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft in Halle (Saale)

Weitere Informationen auch zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer: pdf-Datei (Flyer der letzten Veranstaltung)